Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Kontakt

HOLZBAU
BADEN-WÜRTTEMBERG


Hellmuth-Hirth-Straße 7
73760 Ostfildern

Tel.: 0711 23 996-50
Fax: 0711 23 996-60
info@holzbau-online.de

E-MAIL
ANFAHRT 

Mitgliederbereich

Studium/Praktikum

Duales Studium:
Das Biberacher Modell

Der Weg zum Ingenieurholzbau ist besonders vielseitig und bietet ein umfassendes Angebot für den persönlichen Karriereverlauf. So bietet sich an, dies über ein Praktikum zu differenzieren oder gleich das Studium zu starten. In jedem Fall ist ein praxisnahes Studium die beste Perspektive in die Zukunft. 

Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung suchen Betriebe des deutschen Handwerks dringend gut ausgebildeten Nachwuchs für Führungsaufgaben, die das Handwerk von der Pike auf gelernt haben – und darüber hinaus Kompetenzen aus dem Ingenieurwesen sowie dem Management mitbringen. Eine echte Herausforderung für die Ausbildung. 

Die Hochschule Biberach sowie das Zimmerer Ausbildungs Zentrum Biberach gehen dafür gemeinsame Wege: In Kooperation bieten sie erstmalig in Deutschland die duale Ausbildungsmöglichkeit von Handwerk und Studium an: die Absolventen werden zum Zimmerer und Zimmermeister ausgebildet – und gleichzeitig zum Ingenieur im Bereich Projektmanagement / Bauingenieurwesen (Abschluss: Bachelor of Engineering).