Kontakt

HOLZBAU
BADEN-WÜRTTEMBERG


Hellmuth-Hirth-Straße 7
73760 Ostfildern

Tel.: 0711 23 996-50
Fax: 0711 23 996-60
info@holzbau-online.de

E-MAIL
ANFAHRT 

Mitgliederbereich
© illustrez-vous / Adobe Stock

Aktuelles

Hier finden Sie News, Meldungen, Termine und Veranstaltungen rund um den Verband.

Bauwirtschaft im Land meldet starkes Auftragsplus

Weiterhin auf starkem Wachstumskurs

Allein im 1. Quartal 2019 haben die Auftragseingänge um 30,6 % zugelegt. Das Auftragsvolumen summierte sich in diesem Zeitraum auf insgesamt 3,14 Mrd. Euro. Besonders deutlich stiegen die Orderzuwächse im Wirtschaftsbau. Hier gab es ein Plus um 66,7 %. Damit ist die befürchtete konjunkturelle Nachfrageschwäche aus der verarbeitenden Wirtschaft im Südwesten bislang nicht eingetreten. Deutlich verhaltener war hingegen die Auftragsentwicklung im Straßenbau. Hier stiegen die Auftragseingänge seit Jahresbeginn lediglich um 2,0 %. 

Holzbaustoffe bei Energieeinsparung vorn

Kommentar des DHWR veröffentlicht

Beim Vergleich Holzbau und Massivbau bringt ein Faktencheck Klarheit – doch: "Anstatt gegeneinander würden wir lieber miteinander gemeinsame Lösungen für ein effizientes und nachhaltiges Bauen schaffen. Das sollte unser Ziel sein!" so Präsident Josef Schlosser vom Landesverband HOLZBAU BADEN-WÜRTTEMBERG.

© illustrez-vous / Adobe Stock

Klimaschutzziele erfordern nachhaltiges Bauen mit Holz

Gemeinsame Presseerklärung der Verbände HOLZBAU BADEN e.V. und HOLZBAU BADEN-WÜRTTEMBERG

Bauen mit Holz unterstützt Klimaschutzziele

Die von Ministerpräsident Winfried Kretschmann ins Leben gerufene 'Holzbau-Offensive' der Landesregierung sorgt für Wirbel. Die beiden Verbände Holzbau Baden und Holzbau Baden-Württemberg haben jetzt eine gemeinsame Presseerklärung dazu veröffentlicht.

© Jay Wennington, www.unsplash.com

"Get connected"

Digitale Broschüre unterstützt Unternehmen

Baden-Württemberg eröffnet Unternehmen mit der neu erschienenen digitalen Broschüre „Get connected“ neue Wege auf dem Weg ins digitale Morgen.

Wir zimmern sicher!

Neue Termine für Tagesveranstaltungen. Jetzt anmelden.

Die BG BAU bietet für das Jahr 2019 weitere Tagesveranstaltungen „WIR ZIMMERN SICHER!“ an. Nach den letzten Zahlen der BG hat sich das Unfallgeschehen im Zimmererhandwerk erheblich verbessert. Es müssen aber weiter alle Anstrengungen unternommen werden, um noch besser zu werden, die Unfallzahlen zu senken und die die Wiederaufnahme in die Tarifstelle 100 zu erreichen.

Daher rufen wir alle Betriebe auf, weiter in Arbeitssicherheit zu investieren und an den Tagesseminaren teilzunehmen.

Die Liste mit allen Standorten und Terminen finden sie hier. Sie können sich bereits jetzt online über folgendes Portal der BG BAU anmelden: www.bgbau.de/seminare. Klicken Sie auf den Link zur Seminardatenbank (ein neues Browserfenster öffnet sich). • Geben Sie in der Volltextsuche die Zahl 698 ein. • Es wird Ihnen eine Übersicht zu allen zur Verfügung stehenden Terminen angezeigt.
 

© Hendrikje Rahming, BG BAU

Holzbau-Offensive

Ministerpräsident Winfried Kretschmann kündigt ein Investitionspaket von 17 Millionen Euro an

Auf der 40. Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg kündigt Ministerpräsident Winfried Kretschmann ein Investitionspaket von 17 Millionen Euro an, mit dem eine Holzbau-Offensive für Baden-Württemberg gestartet werden soll.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann: „Wenn wir die Klimaziele erreichen wollen, müssen wir beim Bauen umdenken und soweit wie möglich Beton durch Holz ersetzen. Innovativer Holzbau ist ein Konzept, das nachhaltig, sozial und klimaverträglich Wohnraum schafft, vor allem dort, wo der Platz knapp ist. Um die Potentiale des Holzbaus für Klimaschutz und Wohnraum zukünftig voll ausschöpfen zu können, starten wir in Baden-Württemberg daher nun eine Holzbau-Offensive: Bis 2023 wollen wir rund 17 Millionen Euro investieren und gleichzeitig eine Reihe von Impulsen geben, um den Holzbau im Land gezielt voranzubringen. Das Land wird dabei selbst mit gutem Beispiel vorangehen und künftig etwa Neu- und Umbauten soweit wie möglich in der Holz- und Hybridbauweise umsetzen. Daneben werden wir die Forschung stärken, um Holz noch stärker als Werkstoff der Zukunft zu etablieren. Die Holzbau-Offensive ist ein Kraftpaket, mit dem Baden-Württemberg seine Potentiale im ökologischen, klimaschonenden und nachhaltigen Bauen weiter entwickeln kann und mit dem wir das Handwerk und die Unternehmen auf dem Land stärken. Gemeinsam wollen wir das Bauen neu denken und den Holzbau von Baden-Württemberg aus zur Bauform des 21. Jahrhunderts machen.“

© Video: proHolzBW