Startseite  |   Kontakt  |   Impressum
Magazin - Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes Baden-Württemberg
Zurück zur Übersicht


Aktuell: Dezember 2015

Verband bringt Positionspapier heraus

Sozialwohnungen und Flüchtlingswohnheime

Positionspapier 'Sozialwohnungen und Flüchtlingswohnheime'

Für die große Zahl der nach Deutschland einreisenden Flüchtlinge steht zu wenig Wohnraum zur Verfügung. Die bestehende Wohnungsknappheit von Sozialwohnungen (bezahlbarer Wohnraum) aufgrund von Versäumnissen in den vergangenen Jahren verschärft die Situation in vielen Kommunen zusätzlich. Bund, Länder und Kommunen bemühen sich nun, in möglichst kurzer Zeit zusätzliche Wohnfläche zu schaffen.

Der Holzbau ist prädestiniert, hier gute und nachhaltige Lösungen anzubieten. Allerdings bestehen auch Risiken für die Branche, wenn unüberlegt mit Ausrichtung auf kurzfristige Ziele versucht wird hier Abhilfe zu schaffen.

> Laden Sie sich das komplette Positionspapier hier herunter: "Sozialwohnungen und Flüchtlingswohnheime"



Für interessierte Kommunen und Bauherren entwickelte der Dachverband der Deutschen Holzwirtschaft (DHWR) eine Webseite, die schnell und fundiert über die Bereitstellung von Wohnraum für Flüchtlinge informiert. Diese Seite erläutert die Vorteile und Grundzüge der Holzbauweise und ihre Möglichkeiten bei der Unterbringung von Flüchtlingen. Sie präsentiert zudem beispielhafte Projekte und leitet Interessierte zu regionalen Informationsportalen und Ansprechpartnern.
Die Seite Wohnraum für Flüchtlinge in Holzbauweise finden Sie unter: www.wohnraum-fuer-fluechtlinge.info Zurück zur Übersicht